Alternativen zum Eier färben

Hallo ihr Lieben,
Heute geht’s um’s Eier färben!

Letztes Jahr hab‘ ich es mal mit Zwiebeln und Blumenmuster versucht! Dazu habe ich einfach eine handvoll Zwiebelschalen im Wasser aufgekocht.

Ich habe rote Zwiebelschalen verwendet weil ich keine anderen hatte. Es geht aber auch mit gelben Zwiebeln.
Bitte verwendet unbedingt gekochte Eier von glücklichen Hühnern. Jetzt die Blumen fest andrücken und mit einem Stoff-Fetzerl umwickeln und gut zusammenbinden.

Dann die Eier mindestens eine halbe Stunde in das Zwiebelwasser einlegen.

Abwarten – Tee trinken – und auspacken!

Ich war mit dem Ergebnis zufrieden 🙂 Verwende ich Veilchen, färbt sich das Ei auch blau. Sieht schön aus! Einfach mal ausprobieren!

Ergebnis Eier färben

Welche Möglichkeiten kennt ihr?

Was sind eure Erfahrungen? Ehrlichgesagt gefallen mir die natürlich gefärbten Eier viel besser, auch wenn die Farben nicht so kräftig sind!

[sgmb id=“1″]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 1 = 1